<

FatMonkey Beckenlift


Ziel:

Verbesserung von Kraft und Stabilität in deinen Gesäßmuskeln, Oberschenkelmuskeln und dem unteren Rückbereich.

 

Ausgangsposition:

Lege dich in Rücklage mit den Schultern auf die Sprosse. Strecke deine Hüfte hoch und gerade, so dass Oberkörper und Oberschenkel eine Linie bilden. Die Füße absetzen, dass in den Knien etwa ein rechter Winkel entsteht.

 

Ausführung:

Senke die Hüfte langsam Richtung Boden und hebe sie anschließend wieder hoch in die volle Streckung.

 

Tipp:

Du kannst auch einbeinig variieren. Wenn du ein Bein über das Knie des Anderen kreuzt gibt es gleichzeitig noch einen Dehneffekt. Seitenwechsel nicht vergessen.

 

Einstellung:

Hüfthoch

<